kickfit logo

KIDSCLUB

Fitnessoriteniertes Kickboxen für Kinder

Das individuelle Fitnessprogramm mit Kampfsportelementen für Kinder von 7 - 12 Jahren!

Herzlich Willkommen beim KickFit KIDSCLUB in Jena

"Wem es gelingt, Menschen durch Körperübungen leuchtende Augen zu schenken, der tut Grosses auf dem Gebiet der Erziehung!"

Johann Heinrich Pestalozzi

Das bewährte KICKFIT-Konzept gibt es jetzt auch speziell für Kinder und Jugendliche von 7 – 12 Jahren!

KickFit ist ein forderndes und abwechslungsreiches Training mit den besten Elementen aus verschiedenen Kampfkünsten und Sportarten wie Kickboxen, Thaiboxen und Karate! Dabei wenden die Kinder bereits nach kurzer Zeit alle Techniken fitnessorientiert an Boxsäcken, Schlag- und Trittpolstern in kontrollierter und sicherer Umgebung an. Abgerundet wird unser Workout mit einer Vielzahl an Übungen, die Kraft, Ausdauer und Koordination fördern.

Beim KIDSCLUB stehen neben der Schulung von koordinativen und motorischen Fähigkeiten auch soziale Aspekte im Vordergrund. Respekt gegenüber Mitmenschen, aber auch Selbstvertrauen werden durch unser Training gestärkt.

Unsere Trainer sind pädagogisch ausgebildet (Universitätsabschlüsse Lehramt und Psychologie) und sind erfahren in der Leitung von Kinder- und Jugendsportgruppen – sowohl im Hobby-, als auch im Leistungssport.

Jetzt voranmelden und dauerhaft sparen!

Durch die Voranmeldung für den KIDSCLUB werden Sie als erstes über den Kursstart informiert und profitieren von exklusiven Vorteilen:

KickFit KIDS

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wir trainieren im KickFit-Studio am Jenertal 1, 07749 Jena. Unsere aktuellen KIDSCLUB– Trainingszeiten werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Ihr Kind kann ohne jegliche Vorkenntnisse zu unserem Training kommen. Bei uns sind alle Niveaustufen vertreten. Aufgrund des Kleingruppentrainings kann auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Teilnehmers eingegangen werden.

Für das Training reichen normale Sportsachen, die dir eine ausreichende Bewegungsfreiheit ermöglichen und genug Trinken. Das notwendige Equipment (Boxbandagen und Boxhandschuhe) werden für das Probetraining noch nicht benötigt.

Während des Probetrainings sind Sie herzlich eingeladen sich von der Qualität unseres Trainingskonzepts zu überzeugen. Bild- und Tonaufnahmen sind jedoch nicht gestattet.